Hundezentrum Holt, Verhaltensberatung, Beratung

Hundezentrum Holt

Hundeschule: Leinenführigkeit

Manchmal kommen auch Hunde zu uns, die keine Lust mehr haben, mit ihrem Frauchen und Herrchen spazieren zu gehen. Das liegt daran, dass sie beim Spaziergang kein richtiges Team sind, sie verstehen sich nicht richtig. 

Die Hunde erzählen mir dann, dass sie versuchen, ihren Besitzern zu erklären, wie es mit der Leinenführigkeit geht, aber leider sprechen wir ja nun mal nicht die selbe Sprache wie die Menschen. 

Herrchen und Frauchen ziehen bei dem Spaziergang manchmal so doll an der Leine, dass es weh tut. Klaudia versucht in ihrem Kurs dann zwischen Hund und Besitzer zu vermitteln, sie weiß nämlich, wie wir das gerne wollen. Und danach gehen die Hunde dann auch wieder gerne spazieren, genauso wie ich mit meinem Frauchen.

Der Kurs findet in 8 Terminen statt.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Mensch-Hund-Teams; (max. 6 Mensch-Hund-Teams)

Am besten ist, Ihr lasst Herrchen und Frauchen einfach mal anrufen und vereinbart mit Klaudia einen Termin. Fragen? Telefon: 05962 - 80 93 70!


Klaudia Holt ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin

Zertifiziert und geprüft vor der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

 

Erlaubnis gem. $ 11 Abs1. Nr 8f des Tierschutzgesetzes. Aufsichtsbehörde: Veterinäramt Landkreis Emsland, Ordeniederung 1, 49716 Meppen